Was machen eigentlich Life Science Unternehmen?

Was machen eigentlich Life Science Unternehmen?

02.08.2021

Immer besser, innovativer, gezielter und weiterführender – Das alles sind typische Keywords von Firmen, die immer neue Produkte entwickeln. Diese Entwicklung betrifft beide, sowohl Start-ups als auch bereits entwickelte (Groß-)Konzerne. Zwischen diesen ganzen neuen Technologien und Anwendungsbereichen fällt immer wieder das Stichwort Life Sciences. Was genau sind Life Sciences eigentlich und was macht eine Firma zur innovativen Life Science Firma?

Was heißt Life Science eigentlich?

Life Sciences, also die Lebenswissenschaften sind eine Verknüpfung von interdisziplinären Forschungsfeldern. Dazu gehören Firmen der Biotechnologie, der Medizintechnik und der Pharmazie – ziemlich breit gefächert also. Anwendungsbereiche, in denen Life Science Unternehmen tätig sind, sind bspw. künstliche Intelligenz, Biosensorik, Haut-Scanning, Lasik, Patienten Monitoring und noch viele mehr. Wir bei XO Life haben eine innovative, interaktive, multidimensionale Kommunikationsplattform für Patienten Insights zu Therapien erschaffen, wodurch auch wir zu den Life Science Unternehmen der Medizintechnik gezählt werden können. Da unter anderem das Patientenmonitoring zur Medizintechnik zählt, stellt sich nun natürlich die Frage, was sonst noch in der Medizintechnik im Bereich der Life Sciences entwickelt wird.

Life  Science Unternehmen der Medizintechnik:

Die Seite der Medizintechnik beschränkt sich häufig auf die Entwicklung neuer Geräte und Technologien, die durch die komplexer werdenden Bedürfnisse von Patienten, Ärzten, Apothekern und der Pharmawirtschaft angetrieben werden.

Warum die Medizin als Ganzes immer komplexer wird, kann hier in unserem Blog zur Präzisionsmedizin nachgelesen werden.

Als typische Forschungs- und Entwicklungsfelder von Life Science Unternehmen gilt die Entwicklung von Instrumente zur Diagnose, Vorbeugung, Überwachung und Behandlung medizinischer Zustände. Derartige medizinische Geräte sind entweder virtueller oder physischer Natur, können also zB eine Maschine, ein Implantat, oder eine Software sein.

Life Science Analytics

Ein Beispiel für Software ist die Kategorie Life Science Analytics. Hier agieren vorrangig Firmen die sich auf die Erhebung, Analyse und Nutzbarmachung von medizinischen Daten spezialisiert haben. Kostensenkungen im Gesundheitswesen, Verbesserung von Therapieergebnissen und 24/7 Zugang zu Gesundheitsinformationen sind die drei wesentlichen Treiber dieser Sparte.

„Übrigens wird davon ausgegangen, dass der globale Life Science Analytics Markt bis 2030 18,12 Mrd. $ wert sein soll.“1        (vgl 2019 war er 7,57 Mrd $ schwer)

Neben vielen Start-ups wie XO Life strömen vermehrt auch führende Tech-Giganten und in den Bereich der Life Sciences um das Gesundheitswesen neu zu definieren. Bislang hat sich aber keines dieser Unternehmen intensiver mit der Patientenseite beschäftigt. XO Life greift diesen Trend auf und hat sich zum Ziel gesetzt, die Patientenbedürfnisse den Life Science Unternehmen zugänglicher zu machen, damit Patienten die bestmögliche  Therapie erhalten. Durch die Erhebung und Auswertung von Millionen von Patienteninformationen schaffen wir so belastbare Real-World-Evidenz, also echte Evidenzen direkt aus der realen Versorgung, um das Gesundheitswesen neu zu definieren und für die Zukunft zu rüsten.

Was ist die Zukunft der Life Sciences?

Die ersten Schritte in die richtige Richtung sind schon gemacht worden. Erste Start-ups mit enormem Potenzial – wie XO Life – beschäftigen sich schon jetzt intensiv mit der richtigen Entwicklung und Auslieferung neuer Technologien, während neben großen Pharma- und Gesundheitsunternehmen zusätzlich große Tech-Konzerne in die Brache vorrücken. Dadurch werden immer schneller bessere Werkzeuge und Prozesse entwickelt um allen Stakeholdern, also Pharmaunternehmen, Ärzten und Apothekern die Bedürfnisse ihrer Kunden und Patienten näher zu bringen.2 Perfekt dafür geeignet sind entsprechend die Real-World-Evidenz durch Patienteneinblicke, wie XO Life sie zur Verfügung stellt.

Quellen:

[1] Precedence Research. 2021. Life Science Analytics Market to Garner Growth 8.25% by 2030. https://www.globenewswire.com/news-release/2021/02/11/2174352/0/en/Life-Science-Analytics-Market-to-Garner-Growth-8-25-by-2030.html

[2] Shalini Sharad. n.d. PharmD. The Role of Analytics in the Life Sciences Industry. https://www.wipro.com/pharmaceutical-and-life-sciences/the-role-of-analytics-in-the-life-sciences-industry/

Get weekly updates on news from the best health experts